Küchenbrand am Allerweg

Küchenbrand am Allerweg. - © Carl-Marcus Müller

Langenhagen (mm). Am heutigen Samstag gegen kurz nach 11 Uhr wurde die Langenhagener Feuerwehr zu einem Küchenbrand in einem Reihenhaus im Allerweg alarmiert.

Schnelles Eingreifen verhinderte eine weitere Ausbreitung des Feuers. Unter Atemschutz wurde das Haus betreten und die Löschmaßnahmen durchgeführt. Im Anschluss wurde das Haus für längere Zeit belüftet. Es kam zu einer erheblichen Rauchentwicklung.

Vor Ort konnte noch keine Aussage über die Entstehung des Brandes gemacht werden. Ein Anwohner wurde leicht verletzt und noch vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt.

Der Kriminaldauerdienst (KDD) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Langenhagener Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 21 Kameraden vor Ort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here