Neuer Fußweg für die Hundewiese

Der Wegebau entlang der Hundewiese im Stadtpark geht weiter voran. © Carl-Marcus Müller

Nächster Arbeitsschritt in den Riesenfeldern gestartet

Langenhagen (pm). Die Umgestaltung der Rieselfeld geht weiter: Der neue Weg entlang der Hundewiese wird rund 265 Meter lang und verbindet die Theodor-Heuss-Straße mit dem Stadtpark. Die bereits gebaute Brücke wird dadurch an beiden Seiten durch einen Weg angeschlossen. Dieser wird wassergebunden und von Betonborden eingefasst sein.

Die Arbeiten werden ca. drei bis vier Wochen dauern. In dieser Bauzeit ist der Besuch auf der Hundewiese eingeschränkt: Zum Schutz der Passantinnen und Passanten vor den eingesetzten Baumaschinen ist es notwendig, für die Zeit der Arbeiten einen Teil der Fläche zu sperren.

Die Kosten für den neuen Fußweg werden sich voraussichtlich auf ca. 34.000 Euro belaufen.

Zur Skizze:

Die Wegefläche ist auf den Planungsskizze (im unteren Bereich) in Türkis eingezeichnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here