Oberbürgermeister Belit Onay empfängt französische Botschafterin

Raimund Nowak (ehemaliger Geschäftsführer der Metropolregion), die französische Botschafterin I. E. Marie Descôtes und Oberbürgermeister Belit Onay im Neuen Rathaus. - © Carl-Marcus Müller

Hannover. Oberbürgermeister Belit Onay hat am 6. November I. E. Anne-Marie Descôtes, die Botschafterin der Französischen Republik, zu einem Arbeitsgespräch im Neuen Rathaus empfangen.

Im Rahmen ihres Besuchs hat Descôtes dem ehemaligen Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, Raimund Nowak, eine Auszeichnung des französischen Kulturministeriums übergeben.

Raimund Nowak wurde somit zum Offizier im Orden für Kunst und Literatur ernannt. Mit dieser Auszeichnung würdigt der französische Staat Personen, die sich für die kulturelle Zusammenarbeit engagieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here