Polizei Langenhagen – kurz und kompakt – 03.12.20

Langenhagen (pm).

Gemeinschaftlicher Ladendiebstahl

In einem Supermarkt an der Hans-Böckler-Straße wurden drei männliche Täter (39, 46 und 52 Jahre alt), von einem Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet. Sie verstauten drei Wodka-Flaschen in einem mitgebrachten Rucksack und hatten diese an der Kasse dann nicht bezahlt. Nach passieren des Kassenbereichs wurden die Beschuldigten durch den Ladendetektiv gestellt. Die hinzugerufene Polizei nahm zwei der drei Täter fest. Diese wurden dann, zur Durchführung eines beschleunigten Verfahrens, dem Richter vorgeführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here