Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten zwischen Heyersum und Betheln

Unfall L480 - Quelle: Polizei Elze

Hildesheim (ots). Am 01.12.2020 kommt es gegen 10:20 Uhr auf der L480 zwischen 31028 Gronau(Leine) OT Betheln und 31171 Nordstemmen OT Heyersum zu einem Verkehrsunfall. Eine 27-jährige Fahrerin eines VW Golf aus dem Landkreis Holzminden befährt die L480 in Richtung Betheln. In etwa auf Höhe des Parkplatzes “Hügelgräber” kommt sie aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend gerät sie nach links auf die Gegenfahrbahn und prallt dort frontal gegen einen entgegenkommenden Smart forfour. Die 64-jährige Fahrerin des Smart und die Fahrerin des VW werden bei dem Unfall beide schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Neben dem Rettungsdienst waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Heyersum und Burgstemmen, sowie die Polizei Elze zur Unfallaufnahme vor Ort.

Die L480 musste zur Unfallaufnahme bis etwa 14:00 Uhr voll gesperrt werden.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Elze unter der Telefonnummer 05068-93030 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here